Dreipunkt Edition & Galerie

Seit über 20 Jahren widmet sich die Dreipunkt Edition der Kunst der Grafik und gibt Radierungen, Kupferstiche, Mezzotinti und Holzschnitte in limitierter Edition, aber auch Unikate und Handzeichnungen heraus.

Die Künstlervereinigung wurde von KRISTIANE SEMAR und ALEXANDER ARUNDELL gegründet und stellt auf nationalen und internationalen Kunstmessen aus. Unsere kleine Galerie im Münchner Glockenbachviertel ist an eine Druckwerkstatt angeschlossen. Hier kann man sich in Ruhe viele Grafiken ansehen und auch bei kleinem Budget ein schönes Kunstwerk mit passendem Rahmen für zu Hause finden. 

 

Während der From Paper to Print Veranstaltung vom 13. bis 15. 9. 2019 führen wir die Kunst der zeichnerischen Monotypie vor. Monotypie bedeutet Einmaldruck. In dieser Flachdrucktechnik entstehen auf feinem Japanpapier filigrane 

Zeichnungen, die, kombiniert mit Kollage und Aquarell, zu besonderen Unikaten werden. Sie zeigen – manchmal noch stärker als Auflagengrafik– die Handschrift des Künstlers.

Dreipunkt Edition & Galerie

Holzstr. 41

80469 München

 

0176 23 10 78 14 

dreipunkt-edition.de

look@dreipunkt-edition.de

DSC_0152.jpg
Kristiane Semar Punky Deeple2.jpg
Dreipunkt_Edition_Alexander_Arundell_Col
Dreipunkt_Edition_Alexander_Arundell_Big
KristianeSemar_RVoyager_Collage,_Monotyp